Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Hunde Snacks hypoallergen, allergenfrei, allergiesicher, nicht allergieauslösend vs Allergie.

Hypoallergen allergenfrei allergiesicher nicht allergieauslösende vegane Hundesnacks von hundsfutter

Für uns ist es sehr wichtig, dass unsere hundsfutter Zusatzfutter, Hundesnacks, Hundemenüs, Kauknochen und Zahnpflege Sticks für Hunde hypoallergen, allergenfrei, allergiesicher, nicht allergieauslösend und generell gut verträglich sind. Ausserdem sollen sie die Hunde Ernährung mit vielen wertvollen Inhaltsstoffen bereichern. Wir verwenden nur Zutaten, die grundsätzlich keine allergieauslösende Wirkung haben. Ausserdem verzichten wir grundsätzlich auf alle künstlichen Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker, Aromen, Farbstoffe, Konservierungsstoffe oder sonstige Zusatzstoffe. Wir verwenden nur reine und ausgesuchte Zutaten, die die Qualität von menschlicher Ernährung haben. Es gibt keine Nebenprodukte in unserem hundsfutter. Auf dem Etikett weisen wir genau aus, welche Zutaten verwendet werden.

Hypoallergen allergenfrei allergiesicher nicht allergieauslösend.

Dadurch können wir unseren Kundenhunden versichern, dass Sie mit unseren Snacks sicherlich keine unangenehmen Überraschungen erleben werden. Vorausgesetzt natürlich, dass keine Allergie gegen die auf dem Etikett ausgewiesenen Nahrungsmittel besteht.

An jedes neue Futter sollten sich die Hunde gewöhnen.

Aber natürlich sollte man sich den Hund erst langsam an die Snacks, Menüs, Hundekekse und Futter gewöhnen lassen, um eventuelle Reaktionen rechtzeitig zu bemerken und um dann schnell darauf reagieren zu können. Glücklicherweise haben wir für unsere Produkte sehr gute Resonanz von Hunden die unsere Hundesnacks bekommen haben. Selbst die Hunde, die sehr sensibel sind und hypoallergen, allergenfrei, allergiesicher, nicht allergieauslösend ernährt werden, haben unsere Snacks, Kekse, Kauknochen, Menüs und Zahnpflegesticks für Hunde sehr gut vertragen.

hundsfutter aus reinen, unvermischten, nicht allergieauslösenden Zutaten.

Das liegt, wie oben erwähnt, an der reinen Zusammensetzung unserer Hundekekse, Hunde Zusatzfutter, Hundemenüs, Hundesnacks, Kauknochen für Hunde und Pürees für Hunde. Ausserdem, schon dadurch dass wir vegan arbeiten entfällt die gesamte Allergiegefährdung durch tierische Produkte und Nebenprodukte. Und auch das allergieauslösende Potential der nötigen Zusatzstoffe, um diese tierischen Zutaten zu konservieren, haltbar zu machen und für einen guten Geschmack & Geruch zu sorgen, fallen weg. Also bleiben bei unseren Produkten nur die klar definierten und reinen Inhaltsstoffe. Bei denen wir nur die Nahrungsmittel verwenden, die dafür bekannt sind, dass sie hypoallergen, allergenfrei, allergiesicher und nicht allergieauslösend sind. Mehr Informationen über die vielfältigen Aspekte beim Thema Allergie bei Hunden findet man in der web site: Mein Allergie Portal.

Desinformation vs eigene Erfahrung.

Es gibt sehr viel Desinformation zu dem Allergiethema, in dem Stimmung gemacht wird gegen Getreide. Es wird Angst geschürt, dass der Hund vom Wolf abstamme und daher nur Fleisch essen sollte und wenn ein Hund allergisch reagiert, wird es gerne dem Getreide in seiner Nahrung, angelastet. Das ist so aber nicht richtig. Denn Dinkelmehl, das von uns favorisierte Mehl, ist sehr allergiesicher. Aus unserer eigenen Erfahrung können wir ganz klar sagen, dass unsere Snacks sehr gut vertragen werden und wir nur positives Feedback bekommen. Das wundert uns ehrlich gesagt nicht, denn wir passen auch wirklich auf, bei dem was wir machen.

„Es gibt zurzeit viele Diskussionen darüber, ob Hunde getreidefreies Futter benötigen oder nicht – oft ist dies eine Glaubensfrage. Aus wissenschaftlicher Sicht kann ein Hund Getreide durchaus verwerten. Der Darm eines Hundes ist nicht mehr so aufgebaut wie der Darm des Wolfes. In den letzten Jahrtausenden der Domestizierung hat sich der Hundedarm an die veränderte Kost angepasst und kann Getreide durchaus verwerten. Getreide ist für einen Hund eine hochwertige Energiequelle und enthält viele Stoffe, die dem Hund gut tun.“

Dr. med. vet. Anette Fach, Kleintierpraxis Oberursel

Veröffentlicht am 4 Kommentare

Frisches unverpacktes Hundefutter frei Haus – einfach beim Tierarzt Clinica Ferraz Arguelles oder bei Naturanimal Malasaña bestellen.

Regionale Zutaten, direkt vor Ort verarbeiten und möglichst. CO2 neutral frei Haus liefern. Eigentlich das beste, was wir für unsere Umwelt machen können. Und eigentlich auch das beste, was wir für unsere Hunde machen können.

Darum machen wir frischgekochtes Hundefutter im Futterabo wie alles bei hundsfutter: nachhaltig, solidarisch, fair, das Tierwohl respektierend, menschlich, regional und einfach gut..

Die Idee, frischgekochtes Hundefutter im Futterabo unverpackt frei Haus zu liefern, ist aus Nachbarschaftshilfe entstanden. Bob hat hat sein gekauftes Industrie Futter schon lange Zeit nicht mehr vertragen. Seine Halterin hatte alles ausprobiert und selbst die industriellen Spezialfutter hat er nicht vertragen . Unser hundsfutter war ein grosser Erfolg von Anfang an..

Weil uns Nachhaltigkeit und Umweltschutz sehr wichtig sind, denken wir, dass frischgekochtes Hundefutter im Futterabo eine ideale Lösung für viele Probleme der Hundehalter ist. Besonders, wenn man in einer Stadt lebt. Der ökologische Pfotenabdruck ist eben doch beträchtlich. Allein die Menge des anfallenden Verpackungsmülls ist gewaltig. Und was in den meisten Fertigfuttern verarbeitet wird ist weder gut für die Umwelt, noch für den Hund selbst.

Wir machen alles anders. Wir verwenden ausschliesslich regionale Zutaten. Dadurch unterstützen wir den regionalen Handel und ausserdem erspart es der Umwelt die unnötigen Transportwege. Wir arbeiten für die Hunde in einer Stadt. Also in Nahumfeld. So können wir unverpackt, wenn möglich, sogar mit dem Fahrrad liefern. Wir verwenden wiederverwendbare, luftdicht schliessende Gefässe, in denen das Futter im eigenen Kühlschrank hervorragend aufbewahrt werden kann. Wir machen das für unsere eigenen Hunden auch so.

Wenn Sie wollen, stellen wir auch gerne spezielle Rezepte für Ihren Hund zusammen.

Wir können auch ganz neue Rezepte zubereiten und genau auf die Bedürfnisse Ihres Hundes abstimmen. Dadurch haben sie alle Möglichkeiten der Spezialernährung wie bei den Futtermitteln der Industrie, müssen aber nicht die oft gravierenden Nachteile dieser Futter für den Hund, die Natur und die anderen Tiere, in Kauf nehmen.

Die gesunde, abwechslungsreiche, vielfältige Ernährung ist unersetzlich für Gesundheit und Wohlbefinden des Hundes.

Die Hunde lieben unser frisches Futter, es bekommt Ihnen sehr gut und hält sie aktiv und fröhlich. Es reguliert die Verdauung ausgezeichnet. Ein sehr kompliziertes Thema bei vielen Hunden, die Industriefutter bekommen. Die Hunde die hundsfutter essen bekommen auch sehr schnell wieder glänzendes Fell und sind einfach gesünder, weil sie nur gutes in den Futternapf bekommen.

Die Lebensumstände zwingen uns oft bei der Hundeernährung auf Fertigprodukte zurückzugreifen.

Leider sind die Lebensumstände der Menschen und Tiere leider oft so, dass man für sich selbst und auch seinen Hund auf fertige Produkte zurückgreifen muss, weil man es einfach nicht schafft sich richtig zu versorgen. Das mag auch eine Zeit lang gut gehen, aber dann kommen leider sehr oft schwerwiegende gesundheitliche Probleme und man muss mit seinem Hund oft zum Arzt. Der kann aber leider auch nicht so einfach helfen können, weil die Probleme über Jahre entstanden sind.

Ausserdem sind diese Fertigfutter eine gewaltige ökologische Belastung für unsere Welt. Dadurch, dass wir für unser unverpacktes Hundefutter nur regionale Zutaten verwenden, leistet diese Form der Ernährung eine guten Beitrag zur CO2 Reduktion. Ausserdem werden die regionalen, kleinen Betriebe gestärkt und ganz nebenbei sparen wir der Welt Unmengen von Futterdosen auf den Müllhalden. UND….die Hunde lieben unser Futter. Und es hält sie gesund und aktiv.

Das regionale Futterabo von hundsfutter: einfach gute Zutaten gekocht und püriert. Ohne Konservierungsstoffe, ohne Geschmacksverstärker ohne Zusatzstoffe, ohne idiotische Transportwege, ohne Verpackung. Wir liefern mit dem Fahrrad zu Ihnen nach Hause und benutzen wiederverwendbare Metalgefässe für das Hundefutter von hundsfutter.

Wir liefern das frischgekochte Hundefutter von hundsfutter in Metallbehältern. Diese tauschen wir einfach aus, wenn wir Nachschub bringen. Der Transport wird im Zentrum mit dem Fahrrad erledigt und ansonsten so CO2 neutral wie möglich. Die wohl umwelt-schonendste Art seinen Hund gesund und bequem zu versorgen.

Das erste Abo für frisches Hundefutter das unverpackt frei Haus geliefert wird.

Bob war der erste, der unser frischgekochtes Hundefutter im Futterabo von uns bekommen hat. Er hat es immer geliebt und es ist Ihm sehr gut bekommen.

Diese Idee passt einfach zu 100% zu dem was wir sonst bei hundsfutter machen.

Das unverpackte frei Haus Hundefutter entspricht zu 100% dem, was wir bei hundsfutter machen. Nämlich einfache, menschliche Lösungen finden, die einfach nachhaltig, solidarisch, fair, das Tierwohl respektierend, menschlich, regional, unverpackt und gut sind.

Warum gerade in Madrid? Durch die Lebensumstände ist Madrid seit vielen Jahren unser zweites Zuhause. Und die Idee mit dem Frisch-Futterabo ist ja eigentlich aus Nachbarschaftshilfe entstanden. Es ist hier ein Pilot Projekt. Wir hoffen, dass sich viele Hunde dafür begeistern und würden dann gerne auch an anderen Orten mit einem örtlichen Team den gleichen regionalen Service anbieten. Von echten Menschen für echte Menschen.

Wo bekommt man so ein Futterabo?

Zur Zeit nur in Madrid beim Tierarzt in der Clinica Veterinaria Ferráz in Argüelles. Es ist sowieso immer am Besten beim Futter den Tierarzt zu konsultieren. Dort können Sie das Futterabo kaufen und vorher mit dem Tierarzt besprechen, worauf Sie achten sollten. Oder bei Naturanimal in Malasaña, ein Fachgeschäft, das auch Ernährungsberater und Tierärzte im Team hat, die einen gerne beraten.