Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Unterstützen Sie die vegane Manufaktur hundsfutter für Hundesnacks, -menüs, -kekse und -zubehör bei ihrem 1. Crowdfunding.

Dieser vegane Hundesnack in Baumform ist ein Symbol für Respekt vor der Natur und dem Leben. Den Gewinn vom Verkauf spenden wir an WE MOVE EUROPE. Eine Organisation, die sich auf europäischer Ebene dafür einsetzt, dass die Politik ihr Versprechen für einen nachhaltigen Corona Wiederaufbau auch wirklich einhält. Bei hundsfutter wollen wir das Beste für die Hunde. Aber genauso wichtig sind uns Klima, Umwelt, das Wohl der anderen Tiere und das faire Miteinander unter den Menschen. Nur wenn wir jetzt einen wirklich nachhaltigen, fairen Weg einschlagen, werden wir die Probleme lösen können. Solange einige wenige glauben, sich überproportional bedienen zu können an dem, was allen Lebewesen gehört, schaffen wir das nicht.
  • Unterstützen Sie die vegane Manufaktur hundsfutter, so das wir etwas wachsen können um uns im Markt zu behaupten. Bisher haben wir mit eigenem Geld unser hundsfutter Projekt möglich gemacht. Glücklicherweise haben wir schon viele Kunden gefunden und sind auf guten Weg einmal eigenständig zu werden. Aber wir müssen noch etwas wachsen um im Markt bestehen zu können.

Das Crowdfunding bei Startnext hilft viele gute Ideen zu verwirklichen.

  • Ein wichtiger nächster Schritt für uns ist ein Crowdfunding bei Startnext. In Kürze werden wir damit loslegen. Mit dem Geld wollen wir unsere Werkstatt leistungsfähiger ausstatten und unser Team vergrössern. Wir bleiben unseren Grundsätzen treu, dass alles in liebevoller Handarbeit, fair aus guten Zutaten hergestellt wird und wir unsere Preise sehr fair kalkulieren. Denn wir wollen kein Riesengeschäft machen mit hundsfutter. Wir wollen unser Projekt erhalten und so viele Hundemenschen wie möglich erreichen und so viele positive Impulse wie möglich geben. Wir wollen beweisen, dass es ohne Tierleid, ohne Konservierungsstoffe, ohne Allergierisiko, ohne Ungerechtigkeit und ohne Umweltzerstörung möglich ist, ein interessantes und richtig gutes Produkt anzubieten. Unterstützen Sie die vegane Manufaktur.

Ein Comeback der Manufaktur für eine vielseitige und nachhaltige Welt.

  • Wir sehen uns da ganz in einem neuen Trend, denn in vielen Bereichen erlebt die kleine Manufaktur ein richtiges Comeback. Das ist ein wichtiges Signal, denn es ist wichtig, dass kleine und mittlere Unternehmen existieren, denn nur so bleibt eine interessante Vielfalt auf dem Markt erhalten. Und nur so kann man verhindern, dass irgendwann nur noch einige Riesenfirmen den Markt, das Leben und einfach alles beherrschen. Wenn das passiert, bestimmen diese wenigen Unternehmer die Regeln, weil ihnen alles gehört. Und das bedeutet sehr leicht, dass soziale Ungerechtigkeit, schlechte Arbeitsbedingungen, Ausbeutung der Natur, Tierleid die Folge sind.

Mit SEO Optimierung können wir die richtigen Hundefreund*innen erreichen.

  • Das Geld vom Crowdfunding wollen wir in SEO Optimierung investieren, um möglichst gut gefunden zu werden. Wir haben zum einen kein Geld für bezahlte Platzierungen in den sozialen Medien, denn dort muss man regelmässig zahlen, was nur für grosse Firmen, die grosse Gewinne erwirtschaften, möglich und sinnvoll ist. Wir wissen aber auch, dass eine gute Platzierung durch ein organisches SEO nachhaltige und gezielte Sichtbarkeit ermöglicht. Das geht aber nur, wenn man echte Inhalte zu kommunizieren hat. Darauf setzen wir. Das passt auch einfach besser zu uns. Wir wollen in unserer gesamten Kommunikation sowie mit unseren Produkten überzeugen und nicht unseren Platz im Markt erkaufen. Das Produkt ist bei uns die Kampagne. Unterstützen Sie die vegane Manufaktur.

Ein richtiges Team für die vegane, inklusive Werkstatt von hundsfutter.

  • Dann wollen wir unser Team erweitern. Denn in einer Manufaktur gibt es sehr viele Handgriffe zu tun und je mehr verschiedene Produkte wir anbieten, um so mehr neue Aufgaben gibt es. Und es macht einfach Spass, wenn ein Team an einem Strang zieht und zusammen das Projekt richtig vorantreibt. Und es kommen wieder neue Ideen und Einflüsse dazu. Ausserdem überträgt sich der Spass und die positive Dynamik auf alles was wir machen. Damit wollen wir unseren Produkten noch einen extra Mehrwert mit auf den Weg geben. Wir freuen uns sehr über das tolle Feedback was wir bekommen. Und die vielen Posts und Videos, die uns geschenkt werden. Vielen Dank dafür an dieser Stelle. 🙂 Unterstützen auch Sie die vegane Manufaktur hundsfutter.

Viele neue Ideen warten darauf umgesetzt zu werden.

  • Ausserdem wollen wir in Neuentwicklungen investieren. Um damit für viele Hunde die richtigen, passenden Snacks und Menüs im Angebot zu haben. Denn jeder Hund hat seine eigenen Vorlieben und viele Hunde brauchen ein Diät unter Ausschluss bestimmter Lebensmittel. Etwas was unsere Produkte sehr gut leisten. Denn sie setzen sich nur aus reinen Zutaten zusammen. Keine ominösen tierischen Nebenprodukte oder pflanzlichen Nebenprodukte. Einfach nur ausgewählte, reine, gute Zutaten und die dann schonend verarbeitet. Damit es beim Snacken nicht nur um eine Belohnung geht, sondern dass man seinem Hund auch wirklich etwas richtig Gesundes füttert. Weil wir selber die Kontrolle über die Zubereitung haben, können wir auch unsere Produkte hypoallergen nennen. Im hundsfutter ist definitiv nur das drin, was auf dem Etikett steht. Natürlich ist bei einer Nussallergie unser Apfel/Walnuss Snack nicht der richtige. Aber der Paprika oder Möhrensnack währen eine sehr bekömmliche, gesunde Alternative, selbst bei einer Nussallergie. Da alles ganz klar und deutlich deklariert ist und vor allem keine Spuren von anderen Inhaltsstoffen enthalten sind, kann man unsere Snacks sehr gut allergieempfindlichen Hunden füttern. Natürlich immer den richtigen Snack für jeden Hund, je nachdem welche Allergie er hat. Unterstützen Sie die vegane Manufaktur.

Das hundsfutter Team geht zur Heldenmarkt nach Berlin, Köln und München.

  • Ausserdem möchten wir bei der nächsten Heldenmarkt mit dabei sein um unser hundsfutter Projekt persönlich vorzustellen, neue Kunden zu finden und vor allem Feedback zu unserer Arbeit zu bekommen.

Eine Rührmaschine und einen Ofen um produktiver zu werden.

  • Und um schneller arbeiten zu können, denn manchmal sind wir einfach zu langsam, wenn sich einige Bestellungen überschneiden, wollen wir ein Rührgerät anschaffen und ausserdem einen zweiten Ofen. In unserer Gesellschaft dominieren sehr grosse Unternehmen und Unternehmensketten den Markt, die einen grossen Preisdruck auf alle Anbieter ausüben. Und ausserdem können sie mit Ihren Budgets für Platzierungen in den Medien und Geschäften eine erdrückende Präsenz erreichen. Dadurch ziehen sie viele Käufer an, die vielleicht nicht immer alles so genau überprüfen können, was sie da gerade kaufen. Wenn wir schneller arbeiten können, dann sind wir dieser Konkurrenz etwas besser gewachsen. Unterstützen Sie die vegane Manufaktur.

Das hundsfutter Crowdfunding Video ist bald fertig.

  • Ganz bald werden wir hier an dieser Stelle unser Crowdfunding Video veröffentlichen und würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele Menschen das Video weiterleiten, um unsere Arbeit bekannt zu machen und vielleicht auch einfach mitzumachen. Diese Form von Crowdfunding ist so, dass alle dabei gewinnen. Wenn jemand uns unterstützen möchte, bekommt er von uns ein Dankeschön im Wert der Unterstützung. Der einzige Unterschied zum normalen Einkaufen ist, dass wir die Produkte nicht sofort rausschicken, sondern nach Beendigung des Fundings. Das sind so etwa 4 bis 5 Wochen. Dann senden wir unsere Dankeschöns der Reihe nach, so wie die Funding Beträge eingezahlt wurden, an unsere Unterstützer. Dadurch, dass sich dabei eine grössere Summe ansammelt, können wir dann richtig Schwung nehmen, um unseren nächsten Schritt zu schaffen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie mitmachen oder Ihren Freunden von uns und unserem Projekt berichten.

Vielen Dank und lieben Gruss!

Das hundsfutter Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.