Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Frisches unverpacktes Hundefutter frei Haus – einfach beim Tierarzt Clinica Ferraz oder bei Naturanimal Malasaña bestellen.

Die Idee, frischgekochtes Hundefutter im Futterabo unverpackt frei Haus zu liefern, haben wir Bob zu verdanken. Bob lebt bei uns in der Nachbarschaft. Er ist schon 11 Jahre alt. In der letzten Zeit war er sehr viel krank und geschwächt. Er hat sein Futter schon lange Zeit nicht mehr vertragen. Seine Halterin hatte schon alles ausprobiert und selbst die industriellen Spezialfutter hat er nicht vertragen .

Weil uns Nachhaltigkeit und Umweltschutz sehr wichtig sind, sehen wir darin frischgekochtes Hundefutter im Futterabo anzubieten eine ideale Lösung für viele Probleme der Hundehalter, die in der Stadt leben. Wir verwenden regionale Zutaten und arbeiten praktisch für die direkte Nachbarschaft. So könne wir unverpackt, wenn möglich, sogar mit dem Fahrrad liefern.

Die gesunde, abwechslungsreiche, vielfältige Ernährung ist unersetzlich für Gesundheit und Wohlbefinden des Hundes.

Bob bekommt unser Futter sehr gut. Sein Zustand hat sich stark verbessert. Er ist wieder aktiv und fröhlich geworden und auch seine Verdauungsprobleme sind verschwunden. Sein Fell glänzt wieder und er hat einen phantastischen Appetit.

Die Lebensumstände zwingen uns oft bei der Hundeernährung auf Fertigprodukte zurückzugreifen.

Leider sind die Lebensumstände der Menschen und Tiere leider oft so, dass man für sich selbst und auch seinen Hund auf fertige Produkte zurückgreifen muss, weil man es einfach nicht schafft sich richtig zu versorgen. Das mag auch eine Zeit lang gut gehen, aber dann kommen leider sehr oft schwerwiegende gesundheitliche Probleme und man muss mit seinem Hund oft zum Arzt. Der kann aber leider auch nicht so einfach helfen können, weil die Probleme über Jahre entstanden sind.

Ausserdem sind diese Fertigfutter eine gewaltige ökologische Belastung für unsere Welt. Dadurch, dass wir für unser unverpacktes Hundefutter nur regionale Zutaten verwenden, leistet diese Form der Ernährung eine guten Beitrag zur CO2 Reduktion. Ausserdem werden die regionalen, kleinen Betriebe gestärkt und ganz nebenbei sparen wir der Welt Unmengen von Futterdosen auf den Müllhalden. UND….die Hunde lieben unser Futter. Und es hält sie gesund und aktiv.

Das erste Abo für frisches Hundefutter das unverpackt frei Haus geliefert wird.

Bob ist der erste, der unser frischgekochtes Hundefutter im Futterabo von uns bekommt. Er liebt das was wir Ihm kochen und es bekommt ihm sehr gut. Seine Tierärztin lobt seinen Appetit und seine Verdauung und Bob ist aktiv, fröhlich und sein Fell sieht so viel besser aus als vorher.

Diese Idee passt einfach zu 100% zu dem was wir sonst bei hundsfutter machen.

Das unverpackte frei Haus Hundefutter entspricht zu 100% dem, was wir bei hundsfutter machen. Nämlich einfache, menschliche Lösungen finden, die einfach nachhaltig, solidarisch, fair, das Tierwohl respektierend, menschlich, regional, unverpackt und gut sind.

Warum gerade in Madrid? Durch die Lebensumstände ist Madrid seit vielen Jahren unser zweites Zuhause. Und die Idee mit dem Frisch-Futterabo ist ja eigentlich aus Nachbarschaftshilfe entstanden. Es ist hier ein Pilot Projekt. Wir hoffen, dass sich viele Hunde dafür begeistern und würden dann gerne auch an anderen Orten mit einem örtlichen Team den gleichen regionalen Service anbieten. Von echten Menschen für echte Menschen.

Wo bekommt man so ein Futterabo?

In Madrid beim Tierarzt in der Clinica Veterinaria Ferráz in Argüelles. Es ist sowieso immer am Besten beim Futter den Tierarzt zu konsultieren. Dort können Sie das Futterabo kaufen und vorher mit dem Tierarzt besprechen, worauf Sie achten sollten. Oder bei Naturanimal in Malasaña, wo auch Ernährungsberater und Tierärzte zum Team gehören und einen gerne beraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.