Posted on Schreib einen Kommentar

Vegane Ernährung ist Klimaschutz. Mein Vater war ein Jäger und er würde mich wahrscheinlich hassen dafür, dass meine Lieblingssnacks die veganen Kauknochen von hundsfutter sind.

Meine Lieblingssnacks die veganen Kauknochen von hundsfutter sind. #vegane #begetarische #kauknochen #Hunde #Hundekauknochen #Hundsnacks #Kausnacks #für #Hunde

„Es soll doch bitte alles so bleiben wie es ist.“ Das ist leider immer noch eine vorherrschende Haltung zum Thema Veganismus und ernstgemeintem Klimaschutz. Und daraus entsteht der Konflikt, an dem unsere Gesellschaft zerbrechen kann. Aber eigentlich gilt: Vegane Ernährung ist Klimaschutz.

Es ist unheimlich viel passiert und nichts ist so, wie es einmal war und wir müssen uns anpassen. Einfach so weiterzumachen mit einer Gesellschaft, die auf Ausbeutung und Zerstörung basiert ist einfach nicht mehr möglich. Veganer Veganer sind nicht böse und wollen niemanden provozieren oder ärgern, wenn sie sich anders ernähren. Vielmehr wollen sie schonend mit dem was wir haben umgehen, so dass viele Menschen satt werden können, und dass wir nicht desshalb Kriege führen müssen.

Vegane Ernährung ist Klimaschutz und eine Einladung zu überdenken, was wir schon immer normal gefunden haben. Denn ehrlich gesagt ist es nicht, also gar nicht normal und gut, wie sich unser Essverhalten entwickelt hat. Es ist einfach nur erstaunlich, wie die Menschen wegschauen können von dem was sie sich selber, den anderen Menschen den Tieren und der Natur antun.

Bei hundsfutter setzen wir auf natürliche, schonend verarbeitete, gesunde und wertvolle Zutaten. Wir produzieren im inklusiven Team mit regionalen, ausgewählten Lebensmitteln. Wir arbeiten ausschliesslich mit kompostierbaren oder recyclebaren Verpackungen oder ganz ohne Verpackung. Und ausserdem haben wir schon viele weiterführende Projekte in Vorbereitung, die helfen die Gesellschaft nachhaltiger, fairer und lebenswerter zu machen.

Denn nur wenn wir uns zusammenschliessen und nicht denen nachlaufen, die jetzt besonders lautstark für einen Weg werben, der schon oft die Welt ins Unheil gestürzt hat, können wir überleben.

Vegane Ernährung ist Klimaschutz.

Es ist einfach so schade zu sehen, wie wir das ganze Glück, das wir haben mit Füssen treten. Wir sehen das Schöne gar nicht mehr und wir glauben Glück zu finden mit den Dingen, die uns selber zerstören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.