Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Gläser sammeln und einen echten Beitrag zur Müllvermeidung leisten.

So können Sie mitmachen:

Gläser sammeln als Beitrag zur Müllvermeidung. EInfach Karton packen, hundsfutter macht den rest. Sie bekommen 0,50 cent pro Glas.

Einfach mindestens 10 Gläser mit Deckel sammeln. Uns dann per e-mail (info@hundsfutter.com) Bescheid geben. Die Gläser gut verpacken und das Label, das wir per e-mail schicken, auf den Karton kleben. Wir lassen dann das Paket mit DHL Go Green oder GLS Think Green abholen und benutzen die Gläser dann wieder. Wer mitmacht bekommt 0,50 Cent pro Glas Pfand zurück. Den Betrag überweisen wir auf Ihr Konto. Bei Fragen bitte ein mail an info@hundsfutter.com senden wir antworten schnell. Vielen Dank.

Es geht immer noch etwas “nachhaltiger”.

Mit unserer Initiative: “Gläser sammeln als Beitrag zur Müllvermeidung”. wollen wir unsere weichen veganen Hunde Snacks nachhaltiger machen. Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind sehr wichtige Werte bei hundsfutter. Für die trockenen Produkte haben wir eine sehr gute Lösung zur Müllvermeidung gefunden. Wir verpacken in kompostierbaren und recycelten Materialien. Wenn die Snacks aufgegessen sind, bleibt am Ende nichts übrig.

Das ist natürlich ideal. Das geht prima bei den energielos luftgetrockneten Produkten. Unsere weichen Snacks für Hunde, Pürees und Kekse ohne Konservierungsstoffe und Zusatzstoffe können wir allerdings nur in Umlauf bringen, wenn sie durch Vakuum konserviert werden. Dosen oder einschweissen in Folie sind für uns natürlich keine Lösungen. Aber weil das Vakuum nach wie vor der beste und natürlichste Weg zu konservieren ist, benutzen wir hochwertige, wiederverwendbare Gläser.

Jetzt möchten wir das Recyceln einfacher machen, um so mehr Gläser zu sammeln als Beitrag zur Müllvermeidung. Im Moment behalten sehr viele Kunden die Gläser, denn sie sind einfach schön und nützlich, aber irgendwann sammeln sich zu viele Gläser . Wir haben aber auch schon auf Anfrage von einigen Kunden Gläser abgeholt. Es wird also langsam Zeit, dass von unserer Seite eine klare Anleitung kommt, wie das mit dem Recyceln und Gläser sammeln vor sich geht. Denn so können wir zusammen einen wichtigen Beitrag zur Müllvermeidung leisten.

Code scannen, Glaspfand bekommen, Wertstoffe sparen.

So sehen ab jetzt unsere Snack Gläser von unseren weichen Hundeleckerlies aus. Der QR Code linkt direkt auf diesen Beitrag, in dem wir erklären, wie es mit dem Recycling von den leeren Snack Gläsern geht. Recycling macht die weichen Kekse für Hunde im Glas, noch nachhaltiger. Wir können diese besonderen Snacks nur so vertreiben, denn das Vakuum im Glas ist eine hervorragende Konservierung, die völlig ohne Konservierungsmittel oder andere Zusätze auskommt. Ein Verfahren, dass eben genau so natürlich ist, wie alle Snacks, Kekse, Menüs und Leckerli, die wir bei hundsfutter machen.

Wenn Sie mitmachen wollen, bitte mindestens 10 Gläser mit Deckel sammeln und gut einpacken. Dann ein mail an uns schreiben: info@hundsfutter.com und uns mitteilen, wann und wo wir die Gläser abholen lassen können. Bitte genauen Namen, Anschrift, Telefonnummer und e-mail mitteilen. Und ganz wichtig, die Kontonummer nicht vergessen, denn wir erstatten pro Glas mit Deckel 50 Cent. Es lohnt sich für beide Seiten und nutzt der Umwelt denn das Gläser sammeln ist ein echter Beitrag zur Müllvermeidung.

Unsere Snacks sind in Vakuum Gläsern verpackt, Wenn Sie die Gläser sammeln leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Müllvermeidung.

Die Gläser in denen wir unsere weichen Hunde Snacks unter Vakuum konservieren sind sehr hochwertig und können deshalb sehr oft wieder verwendet werden. Damit sind sie ein echter Beitrag zur Müllvermeidung.

Wir schicken umgehend ein e-mail mit der Bestätigung und einem Aufkleber (ein .pdf zum Ausdrucken um es auf den Karton zu kleben). Dann bitten wir DHL GoGreen oder GLS Think Green am vereinbarten Tag bei Ihnen das Paket abzuholen. Es wird dann zu uns gebracht. Wir waschen die Gläser gründlich und benutzen sie weiter und überweisen den entsprechenden Betrag auf Ihr Konto. Den Courier zahlen wir. Klar. Sie sammeln die Gläser und wir kümmern uns um den Rest, als Beitrag zur Müllvermeidung.

PS: Diesen Service können wir zur Zeit leider nur in Deutschland und Spanien anbieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.