Weiche, vegane, glutenfreie Apfel/Nuss Hundesnacks 220 gr. im Vakuumglas

4,70

Beschreibung

Unsere weichen, veganen und glutenfreien Apfel/Wallnuss Kekse stellen wir aus Maismehl, Karotten, Apfel, Walnuss und Sonnenblumenöl her. Sie sind 100% natürlich. Wir benutzen keine Farbstoffe, Konservierungsmittel oder andere Zusätze. Wir bieten sie in „normaler“ Größe in recyclebaren Gläsern von 220 gr an. Wir konservieren die Kekse im Vakuum, was sie sehr lange Zeit lecker und frisch hält, ohne dass Konservierungsmittel oder Zusatzstoffe erforderlich sind. Kleine, mittlere und große Hunde lieben diese Kekse. Es gibt unsere Apfel/Wallnuss-Kekse auch in Mini-Größe in Gläsern von 80 gr. Diese Grösse haben wir extra für sehr kleine und kleine Hunde gemacht. Die Zutaten sind:

Maismehl enthält kein Gluten ist somit für Hunde mit einer Glutenunverträglichkeit sehr gut geeignet. Es ist besonders stärkehaltig und verfügt über einen hohen Anteil an Kohlenhydraten, ungesättigten Fettsäuren wie beispielsweise die für die Ernährung wichtige Linolensäure und außerdem reichlich Mineralstoffe wie Kalium, Calcium, Phosphor, Eisen und Natrium. Ebenso sind viele Vitamine enthalten. Besonders Vitamin A, C, E und auch an Vitaminen aus der B-Gruppe mangelt dieser Mehlsorte nicht.

Karotten enthalten viel Karotin, was für gesunde Augen, Haut und Haare sorgt, viel pflanzliches Fasermaterial und das Betakarotin bzw. Vitamin A der Möhren schützt vor Infektionen und Krankheiten und ausserdem enthalten Möhren viel Selen, das eines der wichtigsten Spurenelemente für das Immunsystem ist. Eine hohe Verdaulichkeit von 90% zeichnet die Möhre aus. Sie wirkt als Pigmentverstärker für Haut, Nase und Pfoten.

Der Apfel reinigt den Darm, ist kalorienarm, enthält viel Vitamin C, Pecina, Kalium, Kalzium, Phosphor, Eisen und Natrium.

Die Nuss enthält Natrium, Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen, Zink, ungesättigte Fettsäuren, Omega-3-Fettsäuren, Vitamin E, Pflanzensterine, L-Arginin und ist ausserdem eine sehr gute Proteinquelle.

Sonnenblumenöl enthält viele Vitamine aus der Gruppe A, B, D, E und K. Ebenso die wichtigen essenziellen Fettsäuren Lionolsäure und Omega-6-Fettsäuren, sowie natürliche Farbstoffe. Diese können vom Körper nicht selbst produziert werden und müssen über die Nahrung zugeführt werden. Omega-6-Fettsäuren sind in der richtigen Zusammensetzung mit Omega-3-Fettsäure wichtig für den Organismus denn sie können Bakterien, Keime und Viren abwehren und so Krankheiten verhindern. Omega-6-Fettsäuren mindern das Krebsrisiko und sind ein wichtiger Helfer bei Diabetis.

Beschreibung

Vegane hypoallergene weiche Hundesnacks im Glas mit Apfel/Nuss sind frei von jeglichen Zusatzstoffen, Geschmacksverstärkern oder Konservierungsmitteln. Sie sind durch die Verwendung von Maismehl glutenfrei. Alles was schmeckt sind die ausgesuchten regionalen Zutaten, die schonend in Handarbeit verarbeitet werden. Die Kekse sind im Glas im Vakuum haltbar gemacht. Wir machen vegane hypoallergene weiche Hundesnacks, denn viele Hunde lieben es besonders, wenn sie nicht kauen müssen und wenn ihre Snacks schön weich sind.

Vegane Snacks sind sehr gesund. Sie sind eine ideale Quelle von lebenswichtigen Inhaltsstoffen, die der Hund sonst nicht bekommt. Es ist eine spielerische Art, den Hund vollwertig zu versorgen und ausserdem schmecken unsere Snacks richtig gut. Vegane Lebensart bedeutet aber auch, dass keine anderen Tiere leiden müssen für das Wohlbefinden von unseren Hunden. Oder dafür, dass wir unseren Freunden ein Geschenk machen. Denn genau da wird Tierliebe absurd, wenn man etwas verschenkt, wofür ein anderes Tier gequält und getötet wurde.

Aber Veganismus ist aber auch ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz und Umweltschutz. Denn rein Pflanzliche Nahrung verbraucht sehr wenig Landschaft, Wasser und der CO2 Ausstoss ist leicht zu neutralisieren, weil er sehr gering ist. Ein Bruchteil vom CO2 Ausstoss und Flächenverbrauch der Fleischindustrie.

Hier die ANALYSE vom unabhängigen Labor.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.700 kg