You must have an order with a minimum of 20.00 to place your order, your current order total is 0.

Natürliches gesundes extra Hundefutter. Unser cremiges veganes Püree mit Kürbis & gesprossten Linsen 185 g im Glas. 

3,90

Beschreibung:

Dieses cremige Püree ist ein gesundes natürliches extra Hundefutter. Ein ausgewogenes, und nährstoffreiches Zusatzfutter für Hunde. Aus Kürbis, Kichererbsen, Zucchini, Maismehl, Haferflocken, gesprossten Linsen, Möhren, Kartoffeln, Kürbis Kernen, Sonnenblumen Kernen, Petersilie, Sonnenblumenöl & Olivenöl.

Hier die ANALYSE vom unabhängigen Labor.

futter.eu/analysen/hundsfutter-veganer-Hundes

Beschreibung

neues

Natürliches gesundes extra Hundefutter. Unser neues, cremiges, veganes Püree mit Kürbis & gesprossten Linsen 185 g im Glas.

 

Unser neues Püree ist ein natürliches gesundes extra Hundefutter,, streng genommen Hundezusatzfutter. Denn “Hundefutter” darf sich rechtlich nur ein Futter nennen,  mit dem man ausschliesslich seinen Hund das ganze Leben lang “erhalten” kann.  Ob das dem Hund wirklich gefällt und ob es  besser für ihn ist als ein abwechslungsreiches, gesundes und natürliches Nahrungsangebot, sei dahingestellt.

Aus Prinzip ehrlich und natürlich, weil es einfach besser ist.

Aus Prinzip verzichten wir auf jegliche Zugabe von Zusatzstoffen. Das natürliche Nahrungsmittel ist für uns die beste Quelle für die richtigen Mengen und die richtige Einbettung in ein Nahrungsumfeld, das der Körper verwerten kann.

Ausserdem verhindert man dadurch, dass künstlich zugesetzt wird was eigentlich nicht in den verarbeiteten Nahrungsmitteln enthalten ist. Also in anderen Worten, wir wollen keine Nahrung “aufgepeppen”. Das ist uns zu unnatürlich. Weiterhin besteht die Gefahr, ein “zuviel” von irgend einem Nährstoff zu füttern, was auch einen sehr negativen Effekt auf die Gesundheit hat.

Ein wertvoller Beitrag der richtig schmeckt.

Das besonders cremige Püree schmeckt allen Hunden und ist ein wertvoller Beitrag zu einer gesunden Kost. Unser Püree mit Kürbis und gekeimten Linsen ist ein ideales natürliches gesundes extra  Hundefutter. Denn die vielfältigen und sorgfältig aufeinander abgestimmten Zutaten unterstützen, dass der Hund aktiv und gesund bleibt. Um selber so eine vielfältige Ernährung zuzubereiten, müsste man lange in der Küche stehen und in den verschiedensten Läden die Zutaten zusammensuchen.

Weil das kaum jemand kann, machen wir das für Sie. Wir liefern unser Püree an ausgewählte Händler und Geschäfte in recycelbaren Gläsern.

Und wir verschicken es mit DHL Go Green oder GLS Think Green in Recyclingkartons direkt zu Ihnen nach Hause. Gerne nehmen wir die Gläser zurück. Wir geben 0,50 Euro Pfand pro Glas mit Deckel. In unserer Werkstatt in Madrid bringen unsere Kunden die Gläser einfach zurück. In der Siegener Werkstatt kommt immer mal ein Karton voller Gläser per Courier an.

Wir sind der Auffassung, dass eine abwechslungsreiche und sehr vielfältige Ernährung das Beste ist, was man seinem Hund geben kann. Die verschiedenen Lebensmittel mit ihrer Vielfalt an Nährstoffen stellen sicher, dass Ihr Hund mit allem, was er braucht, versorgt ist. Dadurch, dass wir nichts künstlich zusetzen sind die Nährstoffe auch alle in einem natürlichen Umfeld befindlich, wodurch deren Aufnahme begünstigt wird. 

Viele gute Zutaten auf einmal füttern.

Im einzelnen ist jede Zutat auf besondere Weise wertvoll. Alle Zutaten zusammen machen aus unserem Püree ein natürliches gesundes extra Hundefutter. Ein Ergänzungsfutter, dass  einen sehr wichtigen Beitrag zur gesunden Ernährung leistet. Und abwechselnd mit unseren anderen hundsfuttern (bisher haben wir vier verschiedene….und wir sind dabei immer neue Rezepte zu erarbeiten) kann man seinem Hund eine wirklich gesunde Abwechslung bieten.

  • Am Kürbis ist besonders wertvoll, dass er Betacaroin enthält. Diese Vorstufe von Vitamin A wirkt antioxidativ und hilft freie Radikale zu bekämpfen. Kürbis ist eine wertvolle Kaliumquelle und damit wichtig für das Herz . Der Kalziumgehalt ist unverzichtbar für den Erhalt von starken Knochen und gesunden Zähnen. Mit dem Magnesiumgehalt unterstützt und erhält der Kürbis die Funktionen von Nerven, Muskeln und Herz. Ausserdem ist Magnesium wichtig für den Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel sowie für den Aufbau von Knochen und Zähnen. Mit dem enthaltenen Eisen leistet der Kürbis einen Beitrag zum Sauerstofftransport und der Speicherung von Sauerstoff in den Muskeln. Ausserdem ist Eisen wichtig für den Energiestoffwechsel. Mit seinen unlöslichen Ballaststoffen regelt der Kürbis die Verdauung  während die löslichen Ballaststoffe die Blutfettwerte senken können und  die Cholesterinwerte regulieren können.
  • Die Kichererbsen  sind reich an  Ballaststoffen. Diese quellen auf, sättigen, halten den Blutzuckerspiegel niedrig und halten die Darmflora gesund.  Regelmäßig Kichererbsen zu füttern, kann dem Risiko an Diabetis oder Krebs zu erkranken vorbeugen.. Außerdem senken Ballaststoffe den Cholesterinspiegel und schützen damit die Blutgefäße. Und sie helfen auch Übergewicht zu vermeiden.
  • Uns ist wichtig, dass unser natürliches gesundes extra Hundefutter An den Zucchini im hundsfutter Püree no 3 ist ihr Gehalt an Kalzium, Magnesium, Eisen, B-Vitaminen, Vitamin A (Provitamin A) und Vitamin C.
  • Das Maismehl in unserem Püree ist besonders wertvoll durch die Mineralstoffe Calcium, Kalium, Phosphor, Eisen und Natrium sowie Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin B6 und das Provitamin A .
  • Haferflocken enthalten besonders viele B-Vitamine wie Biotin (Vitamin B7) sowie Zink, Silicium und Kupfer. Diese Stoffe sind wichtig für die gesunde Haut, Fell und Krallen. Außerdem hat das Urgetreide Hafer der Haferflocken einen hohen Gehalt an Vitamin B1 und B6 – beide sind unentbehrlich für das Nervensystem und den Stoffwechsel der Hunde.
  • Die gekeimten Linsen in unserem Hundepüree enthalten große Mengen an Vitamin C. Vitamin C (Ascorbinsäure) ist sehr wichtig für eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Sowie dem Aufbau der Knochensubstanz. Obendrein reguliert das Vitamin den körpereigenen Kalzium- und Phosphorhaushalt.
  • Möhren sind besonders gesund durch die vielen  Ballaststoffe, die einen hohen Blutzuckerspiegel wieder senken können, indem sie die Verdauung von Zucker und Stärke verlangsamen. Der wichtigste in der Möhre vorkommende Ballaststoff ist Pektin. Pektin vermehrt die freundlichen Bakterien im Darm und sorgt damit für eine gesündere Darmflora. Und dadurch auch für eine allgemein geringere Anfälligkeit für Krankheiten. Neben Pektin, ein löslicher Ballaststoff, liefern Möhren auch unlösliche Ballaststoffe wie Cellulose.
  • Diese Art von Ballaststoffen schützen vor Verstopfung und fördern einen regelmäßigen und gesundes Koten. Möhren enthalten viel Beta-Carotin, was im Körper in Vitamin A umgewandelt wird. Vitamin A wird und zur Augengesundheit, gesundem Wachstum, einer vorteilhaften Gesamtentwicklung und Immunfunktion beiträgt.. Biotin ist eines der B-Vitamine und ist    insbesondere wichtig beim Fett- und Eiweißstoffwechsel. Die löslichen Ballaststoffe können den Blutzuckerspiegel regulieren.
  • Neben vielen weiteren Pflanzenstoffen sind die Carotinoide in der Karotte am besten bekannt. Carotinoide haben eine hohe antioxidative Aktivität und können sowohl einen förderlichen Einfluss haben auf das Immunsystem sowie das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und bestimmter Krebsarten verringern
  • Die Kartoffeln im Paté für Hunde von hundsfutter sorgen durch Ihren hohen Stärkeanteil für die cremige Konsistenz. Sie liefern ausserdem viel hochwertiges Eiweiß und wichtige Mengen Kalium. An Vitaminen sind vor allem B-Vitamine und Vitamin C in Kartoffeln enthalten.
  • Die Kürbiskerne im hundsfutter Püree nº 3  sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen: Sie steigern die Produktion von Serotonin was auch gemeinhin als “Glückshormon” bezeichnet wird. Sie helfen mit ihren Omega-3-Fettsäuren den Blutdruck zu senken, wirken entzündungshemmend und beeinflussen den Stoffwechsel positiv. Das Vitamin E und die Linolsäure können einem erhöhten Cholesterinspiegel entgegenwirken und Herz- Kreislauf Erkrankungen vorbeugen. 
  • Sonnenblumen Kerne und Sonnenblumenöl versorgen den Hund mit gesunden Fetten. 90 Prozent der enthaltenen Fette sind ungesättigte Fettsäuren. Diese haben beispielsweise eine besonders positive Wirkung auf die Blutgefäße und das Herz  Sonnenblumen Kerne enthalten viele wertvolle Nährstoffe..Zink, Mangan  Kupfer, Phosphor, Calcium sind wichtige Spurenelemente die in den Sonnenblumen Kernen enthalten sind. B-Vitamine sind unter anderem wichtig für die Nerven und die Funktion deines Herzens. Sonnenblumen Kerne enthalten grosse Mengen verschiedener B-Vitamine, wie B1, B2, B3 , B6, B7, B9 (Folsäure)
  • Petersilie liefert wertvolle Inhaltsstoffe wie z.B. Vitamine der B-Gruppe, Vitamin C, Vitamin E, Folsäure und Carotinoide. Ausserdem enthält unter anderem die Mineralstoffe Kalzium, Magnesium sowie Eisen. Der hohe Gehalt an Vitamin C kann den Bluthochdruck senken und Mundgeruch verhindern.  Das Immunsystem wird auch durch Vitamin C gestärkt und damit wird einigen Krankheiten und Beeinträchtigungen vorgebeugt. Gerade Blattpetersilie, die wir benutzen, enthält viele wichtige ätherische Öle. Diese haben harntreibende und entgiftende Wirkung.
  • Olivenöl ist reich an Antioxidantien und besteht zu über 70 Prozent aus einfach ungesättigten Fettsäuren und ist somit eine der gesündesten Fettquellen. Olivenöl kann bei regelmässigem Genuss helfen erhöhte Cholesterin Werte zu senken. Ausserdem soll der zu den ungesättigten Fettsäuren zählende Inhaltsstoff Ölsäure entzündungshemmend wirken und soll sogar Krebs vorbeugen können.
  • Der hohe Gehalt an Antioxidantien, kann gegen freie Radikale schützen, die im Körper durch schädliche Einflüsse wie Umweltgifte entstehen . Und somit kann dieses gesunde Öl helfen vor Krankheiten wie Alzheimer, Adipositas und Krebs zu schützen. Ausserdem schützt Olivenöl vor Verengungen durch Verkalkungen der Gefäße entgegen, die gefährliche Herzerkrankungen begünstigen können.

Was schmeckt sind die guten Zutaten, nicht die künstlichen Zusatzstoffe.

Dieses Püree ist schonend per Hand hergestellt und natürlich wie immer bei hundsfutter, ganz ohne Geschmacksverstärker, Zusatz-, Farb- oder Konservierungsstoffe.

Das Beste ist wenn man gute ausgewogene Zutaten verwendet.

Denn wenn man bei der Ernährung auf besonders gesunde und ausgewogene Produkte zurückgreift, kann man seinem Hund auf längere Sicht viele gesundheitliche Probleme und Einschränkungen seiner Lebensqualität ersparen. Und sich selber auch.

Weil aber in der heutigen Gesellschaft, kaum noch Zeit für diese Sorgfalt bei der Ernährung bleibt, haben wir bei hundsfutter uns diese Aufgabe gestellt. Und bei allem positiven Effekt für die Gesundheit vergessen wir natürlich nicht die Hunde. Alles von hundsfutter muss einfach sehr gut schmecken.

 

Hier die ANALYSE vom unabhängigen Labor.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,600 kg